IN 1 STUNDE IM GRÖSSTEN SKIGEBIET ÖSTERREICHS

WARTH – SCHRÖCKEN – das Skigebiet rund um den ARLBERG

Vom Tannenhof aus sind sie in genau einer Stunde in WARTH! – Ohne STAU, ohne FERNPASS!

Eine wunderschöne Fahrt durch das gesamte Lechtal bringt sie nach Warth. Hier steigen sie in die neue Dorfbahn ein und sind dank einer 8er Kabinenbahn direkt im größten Skigebiet Österreichs.

Warth-Schröcken ist das naturschneereichste Skigebiet Europas. Die Höhenlage sowie die zahlreichen Nordhänge garantieren eine einzigartige Schneequalität bis weit ins Frühjahr. Sportliche Pistenskifahrer finden somit ihr ganz persönliches Pistenglück am schneereichen Arlberg.

Den ersten Schwung auf die frisch präparierten Piste setzen, über die traumhaften Abfahrten cruisen und mit den Ski direkt vor die Haustüre fahren, nachdem sie zuvor das größte Skigebiet Österreichs – Ski Arlberg – erkundet haben: Das bedeutet wahres Pistenglück für sportliche Skifahrer. In Skigebiet Warth-Schröcken wird das Wirklichkeit.

Noch heute gilt das Gebiet als echter Geheimtipp, obwohl erfolgreiche Skistars und Olympiamedaillengewinner aus der Region, wie Wiltrud Drexel oder Hubert Strolz, Warth-Schröcken bereits in den 1970ern international bekannt gemacht haben. Heute ist Ski Arlberg mit Warth-Schröcken, Lech-Zürs, St. Anton, St. Christoph und Stuben das größte Skigebiet Österreichs.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×